Weinhandel Wendling

Oestrich-Winkel, November 2011

Liebe Weinfreunde,

wir hoffen und wünschen, dass es Ihnen gut geht./p>

Wir genießen zurzeit die ruhigere Jahreszeit mit den kürzeren Tagen, an denen man sich mehr zu Hause aufhält, Freunde einlädt und es sich zu Hause gemütlich macht.

Wissen Sie, was in dieser Zeit mein Lieblingsgetränk ist? Es ist ein Spätburgunder Rotsekt, der brut ausgebaut ist. Eine Rarität, denn es gibt nur wenige Rotsekte, die aus Spätburgunder Trauben und in brut angeboten werden. Daher ist es zu meinem Hobby geworden, überall, wo ich diese Sekte bekommen kann, einige Flaschen zu kaufen, zu verkosten, zu vergleichen und in diesem Jahr habe ich mich sogar entschlossen, Ihnen einen solchen Sekt anzubieten. Es ist ein Spätburgunder Rotsekt brut aus dem Traumweinjahr 2009 der zu 100 % aus Spätburgunder-Trauben nach der klassischen Flaschengärung, auch Methode champenoise, Methode traditionelle oder Champagnermethode genannt, von einer Weinmanufaktur (1 Traube im Gault Millau) an der Ahr hergestellt wurde. Der Spätburgunder gilt als edelste Rotweinsorte Deutschlands. Das Weinanbaugebiet Ahr ist zu 61 % mit Spätburgunder Reben bestockt. Im Gesamten hat die Ahr 86 % rote und 14 % weiße Trauben, im Rheingau, der Hochburg des Rieslings, sind es 85 % weiße Trauben und 15 % rote Trauben. Mit diesen Zahlen ist es für Sie sicherlich nachzuvollziehen, weshalb ich überwiegend Rieslinge aus dem Rheingau und nun einen Spätburgunder-Sekt von der Ahr anbiete.

Sie finden diesen Sekt

2009er Spätburgunder Sekt brut, 11,00 €

als Nr. 4 auf der beiliegenden Liste.

Der Wendling Riesling und der Wendling Spätburgunder sind bereits ausverkauft. Im Frühjahr wird es den Nachfolgejahrgang geben.
Schloss Vollrads wird bereits im Dezember den ersten Wein des Jahrganges 2011 abfüllen. Falls Sie möchten, können Sie bereits in diesem Jahr einen Wein aus 2011 erwerben, lieferbar ab Mitte Dezember, Nr. 8:

2011er Schloss Vollrads Riesling Qualitätswein trocken, 10,20 €.

Wie gehabt können Sie alle Weine bei uns verkosten, wir bitten jedoch um eine vorherige Anmeldung. Ansonsten stehen wir Ihnen wie gewohnt auch per Telefon, Email oder Fax zur Verfügung. Gerne übersenden wir auch Weine und Präsente in Ihrem Auftrag.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
Falls dies in diesem Jahr nicht mehr der Fall sein wird, wünschen wir Ihnen schon heute, eine besinnliche Adventszeit, gesegnete Weihnachten und alles Gute für 2012.

Viele Grüße


Martina Wendling


Weinhandel Wendling – Martina Wendling - Obere Schwemmbach 28 a - 65375 Oestrich-Winkel
Tel.: 06723-1423, Mobil: 0172-936 1687, Fax: 06723-886 996
Mail: Wein.Wendling@t-online.de, Web: www.Wein-Wendling.de, Ust-IdNr.: DE225680194